• 01/34 456
  • Wien, Österreich
  • 21℃ Klarer Himmel

Ihre 5-Tage-Testphase ist abgelaufen

Gegenüber Frau M. wurde Ende Mai 2019 seitens des Unternehmens LEX MEDIA LIMITED (lexplay.de) eine Forderungen von ca. € 400,- geltend gemacht. Laut Angaben der Konsumentin hat sie sich auf der Internetseite des Unternehmens kostenlos registriert, wobei nach der Anmeldung keine Leistungen in Anspruch genommen wurden. Da kein kostenpflichtiger Abo-Vertrag erwünscht war und sie zu der Zeit der Anmeldung auch noch minderjährig war, ist Frau M. nicht bereit die hohe Forderung zu begleichen. Da sie mit dem Unternehmen nicht mehr weiter wusste, hat sich die Konsumentin um Hilfe an den Konsumentenschutz Verband Österreich gewandt.
Trotz Vermittlung des Konsumentenschutz Verbandes Österreich und seiner Presseabteilung konnte keine für Frau M. zufriedenstellende Lösung gefunden werden, da das Unternehmen LEX MEDIA LIMITED (lexplay.de) bis Redaktionsschluss keine Stellung zu dieser Angelegenheit bezogen hat.